D-ÖVD

Liebe Landsleute,
liebe Freunde Österreichs!

Die Gründung des Dachverbandes Österreichischer Vereinigungen in Deutschland
erfolgte am 26.06.2006. Die amtliche Eintragung ins Vereinsregister erfolgte am 02.03. 2007.
Berlin ist der Sitz des Verbandes.
In aller Welt leben ca. 480.000. Österreicherinnen und Österreicher in ihren jeweiligen Gastländern, davon nahezu die Hälfte in der Bundesrepublik Deutschland.
Weltweit haben sich Österreicherinnen und Österreicher in Gesellschaften, Clubs oder Vereinen mit Freunden Österreichs verbunden, so schon seit Jahrzehnten auch in Deutschland. In Ländern mit vielen Vereinigungen haben sich diese in Dachverbänden zusammengeschlossen.
Seit der Gründung des Dachverbandes in Deutschland erfuhr der Zusammenschluss
Unterstützung in vielfältigster Form durch das " offizielle Österreich" und der Österreichischen
Botschaft in Berlin.
Unsere engen Kontakte zu den Diplomatischen Vertretungen, den Österreichischen
Landesregierungen und Kommunen unterstreichen dies.
Wir unterstützen und fördern die Zusammenarbeit und Kontaktpflege zwischen den
Vereinigungen der Österreicher in Deutschland und neue Gründungen.
Wichtig für uns ist die Verbindung zu unserer Heimat Österreich und unseren Landsleuten!

ÖDG-Präsident,

Werner Götz

 

 

 

 

 

sowie Vorsitzender des "DACHVERBANDES österreichischer Vereinigungen in Deutschland"

und Vice-Präsident des "AUSLANDSÖSTERREICHER-WELTBUNDES"

 Vice-Präsidenten

Fr. Mag. Christine Ziech

und

Dr.  Ekkehard Mannigel

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Österreichisch-Deutsche Gesellschaft e.V. Berlin- Brandenburg